Ratiopharm startet neue Markenkampagne

Donnerstag, 19. März 2009
-
-

Der Ulmer Arzneimittelhersteller Ratiopharm startet heute seine neue Werbekampagne. Der Auftritt soll die Dachmarke stärken und zudem Einzelprodukte in Szene setzen, wie etwa im aktuellen Spot ein Medikament gegen Heuschnupfen. Erstmals zeichnet für die neue Kampagne "Die Crew" verantwortlich. Die Stuttgarter Kreativagentur sicherte sich im vergangenen Jahr nach einem Pitch den Etat. 

Das Zwillingskonzept greifen die TV-Spots und Printanzeigen nicht wieder auf, erhalten bleibt allerdings der Slogan "Gute Preise. Gute Besserung" als zentrale Markenaussage. Für Oliver Windholz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ratiopharm-Gruppe, ist das die richtige Mischung, um erfolgreich zu sein. "Die neue Dachmarkenstrategie unterstreicht unseren Anspruch, die Lead-Marke im deutschen Gesundheitswesen zu sein".



Zielgruppe des neuen Auftritts sind vor allem die 30- bis 59-Jährigen. "Basismedium ist das Fernsehen, im Print werden die Anzeigen überwiegend in Yellow Press und TV-Programmzeitschriften erscheinen", sagt Marketingleiter Christian Engel. Der erste Spot läuft voraussichtlich bis Mitte des Jahres in ARD, RTL, RTL II, Sat 1, Kabel 1, VOX, dem Vierten und Tele 5. Ziel von Ratiopharm eine möglichst durchgängige TV-Präsenz über das gesamte Jahr mit wechselnden Motiven. Media-Agentur ist wie gehabt OMD. mir
Meist gelesen
stats