Rating von Bankenwebsites: Postbank und Sparkassen sind top

Donnerstag, 04. Februar 2010
Die Website der Postbank liegt im Vergleich der Banken vorne
Die Website der Postbank liegt im Vergleich der Banken vorne

In Punkto Beratungsqualität und Usability schlägt die Website der Postbank die der Konkurrenz. Das ergibt zumindest das Ibi Website Rating des Instituts Ibi Research an der Universität Regensburg. Demnach konnten sich wie bereits im Vorjahr die Postbank, die Sparkasse Hannover und die Dresdner Bank die ersten drei Plätze in der Gesamtwertung sichern. Mit der schwedischen SEB Bank findet sich nur eine Privatbank unter den Testsiegern. Die Vergleichsstudie untersucht seit 1996 rund 160 Kreditinstitute in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf den Plätzen vier bis zehn folgen in absteigender Reihenfolge die Kreissparkasse Köln, die Sparkasse Aachen, die Deutsche Bank, die Sparkasse Saarbrücken, die SEB Bank und die Sparkasse Köln-Bonn. Die Beurteilung der Bankenwebsites richtet sich nach mehr als 330 Detailkriterien in den Kategorien Beratungsqualität und Usability und ermittelt, inwieweit die Websites der Banken die geforderten Kriterien eines erfolgreichen Internetvertriebs umsetzen.

Neben Usability und Beratungsqualität hat das Institut noch zwei Sonderpreise vergeben: Für die beste Ausgestaltung eines Online-Giroskontos wurde die Sparkasse Hannover prämiert, der Preis für die beste Suchfunktion ging an die Sparkasse Köln-Bonn. np
Meist gelesen
stats