Rasier-Guerilla: Gillette bringt Olympia nach Würzburg

Freitag, 27. Juli 2012
-
-

Einmal auf dem Siegertreppchen stehen - den Traum aller Olympioniken machte Gillette für die Kunden der Würzburger Filiale der Drogerie-Kette Müller möglich. Nötig war allerdings keinerlei sportliches Talent, sondern nur die Bereitschaft, für seinen Wunschrasierer ein wenig zu klettern. Männer, die hier Anfang Juli auf die im Laden installierte Podest wagten, wurden von einer Horde jubelnder Fans, Sportler und Bikini-Schönheiten überrascht. Die von BBDO New York kreierte Guerilla-Idee lieferte das Videomaterial für ein Viral, mit dem die Procter-&-Gamble-Marke ihre Gillette-Olympiakampagne ins Internet verlängert. Der Gillette Fusion ProGlide Rasierer ist im Vorfeld und während der Sommerspiele in einer eigens designten Sonderedition zu kaufen, die auch in einem TV-Spot mit dem deutschen Schwimmer Paul Biedermann beworben wird.

In dem TV-Spot werden allerdings eher Leistungs- und Qualitätsaspekte vermittelt. Der Onlineclip ergänzt dieses Botschaft jetzt um einen unterhaltsamen Akzent. Das Seeding des Online-Clips übernimmt Ketchum Pleon, Frankfurt. cam
Meist gelesen
stats