Rama wirbt mit Udo Jürgens und Schlager-Oldie

Dienstag, 23. März 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Cremefine Unilever Udo Jürgens Jung von Matt


Als Sahne-Alternative schickt Unilever Rama Cremefine zum Kochen in den Markt. Die Einführung begleitet ab Mitte April eine TV-Kampagne. In dem Commercial soll Schlagerstar Udo Jürgens die Konsumenten auf den Geschmack bringen.

Dabei adaptiert Rama den Jürgens-Oldie "Aber bitte mit Sahne" zu "Aber bitte mit Rama". Den Auftritt betreut die Agentur Jung von Matt. Die Einführung wird flankiert von Printanzeigen, Plakaten und Promotions. ork
Meist gelesen
stats