RTV vergibt Fix-&-Foxi-Lizenz an McDonald's

Montag, 08. Mai 2000

Die Fastfood-Kette McDonald's hat Lizenzen von Fix & Foxi erworben. Das Unternehmen will Fix & Foxi sowie ihre ganze Familie mit Lupo und Lupinchen zu jedem Happy Meal austeilen. Verschiedene Funktionen wie Soundchips oder Bewegungsmechanismen sollen den Figuren einen besonderen Reiz verleihen. So ist der Sportwagen von Professor Knox zum Wasserspritzer umgebaut und Fix & Foxi sind auf einem Skateboard mit Aufziehmechanismus mobil. "Wichtig sind uns vor allem Qualität, Sicherheit sowie der Spielwert unserer Happy-Meal-Spielzeuge", setzt Birgit Schmuck, Managerin Family Marketing bei McDonald's, Präferenzen.
Meist gelesen
stats