RTL bringt die Formel 1 aufs i-Phone

Donnerstag, 30. April 2009

Der Kölner Privatsender RTL will Motorsportfans künftig auch mobil mit Nachrichten versorgen. Hierzu liefert das Tochterunternehmen RTL Interactive ein kostenloses Formel 1 News-Center aufs Handy, genannt RTL Pole Position. Die Nutzer erhalten mit dem Service aktuelle Nachrichten sowie Hintergrundinfos zu Teams, Fahrern und Rennstrecken. Während der Rennen informiert außerdem ein Live-Ticker über das Geschehen auf der Strecke. Auch das Bewegtbildangebot soll in den kommenden Wochen auf- und ausgebaut werden. Der Dienst funktioniert auf dem i-Phone ebenso wie über den i-Pod Touch. mh
Meist gelesen
stats