R1 plant Swing-Party-Tour durch vier Städte

Dienstag, 25. Mai 1999

Swing ist in: Der Zigarettenkonzern Reemtsma, Hamburg, veranstaltet für seine Marke R1 ab 30. Juni vier Tage lang eine "Swing-Party-Tour". In Köln, Hamburg, Berlin und München sollen Tanz-Workshops und Live-Bands das authentische Partygefühl der 20er Jahre vermitteln. Derzeit schwappt die Swing-Welle aus den USA nach Deutschland über. "Die Musik steht für ein Lebensgefühl, das Spaß und Unbeschwertheit in den Vordergrund stellt", erklärt Kerstin Altmann von der Agentur Bönig & Yamaoka, Hamburg, die das Event koordiniert. "Der moderne Mensch will auf Genuß nicht verzichten, aber unbeschwert, leicht und be-swingt", so Altmann weiter. Hierzu passe der Trend zum Leichtrauchen, von dem auch R1 profitiere. Die Swing-Tour wird von der Event-Agentur Büro Lärm, Hamburg, auf die Beine gestellt. Die werbliche Kommunikation hat Scholz & Friends, Hamburg, übernommen. Geplant sind Anzeigen in den jeweiligen Stadtmagazinen sowie Flyer.
Meist gelesen
stats