Quelle: Walter Services übernimmt Call-Center

Dienstag, 17. November 2009
Walter Services übernimmt die Center in Cottbus und Emden
Walter Services übernimmt die Center in Cottbus und Emden

Nachdem sich Otto vor zwei Wochen die Rechte an der Marke Quelle und etlicher Handelsmarken wie Privileg gesichert hat, haben jetzt auch die Call-Center einen neuen Eigentümer gefunden: Der Ettlinger Outsourcing-Dienstleister Walter Services übernimmt zum Jahreswechsel die Standorte in Cottbus und Emden, die unter anderem das Tele-Shopping Geschäfts von HSE 24 betreuen. "Mit dem Verkauf dieser beiden Call Center sichern wir langfristig 500 Arbeitsplätze", so Jörg Nerlich, Beauftragter des Insolvenzverwalters für den Versandhandel. Der Gläubigerausschuss habe den Verkauf genehmigt. "Wir werden uns kurzfristig in dieser Woche mit den Arbeitnehmervertretern dieser Call Center treffen, um die notwendigen nächsten Schritte zu besprechen“, sagt Nerlich weiter. Magdeburg sei nahezu ausschließlich für Quelle Deutschland tätig gewesen, Berlin auch für weitere Kunden wie HSE 24. Für Görlitz werde noch ein Management Buy Out mit Unterstützung des Freistaats Sachsen geprüft.

Die Quelle Call-Center in Magdeburg (520 Mitarbeiter), Berlin (620 Mitarbeiter) und Görlitz (230 Mitarbeiter) werden bis auf Weiteres noch für den Ausverkaufsprozess und Drittgeschäfte benötigt. jm
Meist gelesen
stats