Qualitative Marktforschung: Millward Brown führt globale Marke Firefly ein

Freitag, 17. September 2010
-
-

Die Marke Firefly steht ab sofort für die qualitative Marktforschung bei Millward Brown. Unter dem weltweit einheitlichen Auftritt operieren nun Millward-Brown-Agenturen aus Ländern wie Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Das Marktforschungsunternehmen Millward Brown bietet sowohl qualitative als auch quantitative Untersuchungen an. Der Geschäftsführer von Millward Brown Deutschland, Bernd Büchner, sieht darin einen Wettbewerbsvorteil. „Die problemlose Integration unserer qualitativen und quantitativen Angebote bietet unseren Kunden nun eine in der Branche einzigartige Perspektive."

Firefly Millward Brown hat weltweit 40 Standorte und beschäftigt 300 Mitarbeiter. Die Büros in Deutschland sind in Frankfurt und Hamburg. hor
Meist gelesen
stats