Puma verlängert mit Ägyptens Kickern

Mittwoch, 26. November 2008

Puma festigt seine Position als Ausrüster afrikanischer Fußball-Nationalmannschaften: Der Sportartikler hat seinen Kooperationsvertrag mit dem ägyptischen Fußballverband
bis über die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien hinaus verlängert. Neben den ägyptischen Elitekickern werden alle Teams des Verbandes im Puma-Dress ihre Spiele bestreiten. Insgesamt stattet die Raubtier-Marke jetzt elf afrikanischen Nationalteams aus. oz
Meist gelesen
stats