Puma präsentiert Pelé als Markenbotschafter

Mittwoch, 13. April 2005

Das Sportartikelunternehmen Puma hat in Berlin den Startschuss für seine WM-Aktivitäten 2006 gegeben. Dabei ist eine offizielle Partnerschaft mit Fußball-Legende Pelé vorgestellt worden. Aus diesem Anlass hat Bundeskanzler Gerhard Schröder Pelé, der bereits in seiner aktiven Zeit als Spieler von Puma ausgerüstet wurde, und Puma-Vorstandschef Jochen Zeitz im Bundeskanzleramt empfangen. Pelé wird als offizieller WM-Botschafter der Marke fungieren. "Die Leidenschaft für Sport und den Fußball sind die Assoziationen, die untrennbar mit dem Namen Pelé verbunden sind", so Zeitz. kj
Meist gelesen
stats