Puma fliegt mit DBA zur WM

Montag, 20. März 2006

Der Sportartikelhersteller Puma kooperiert im Rahmen seiner WM-Aktivitäten mit der DBA. Ab Mai werden insgesamt 27 Flugzeuge der zweitgrößten innerdeutschen Airline auf der Oberseite des Rumpfes mit der Markenboschaft "Willkommen zum Fußball" werben. "Die Partnerschaft sichert Puma eine einzigartige Markenpräsenz bei der DBA und damit im Umfeld der Fußball-WM", sagt Puma-Vorstandsvorsitzender Jochen Zeitz. Als weiterer Bestandteil der Kooperation werden auf allen DBA-Flügen Spenden für die Kampagne "Gemeinsam für Afrika" gesammelt, mit der mehr als 5000 Hilfsprojekte in Afrika unterstützt werden. Flugbegleiter, Bord-Ansagen und das Bord-Magazin werden auf die Spendenaktion aufmerksam machen. mh
Meist gelesen
stats