Prost: Holsten übernimmt Bavaria-Brauerei

Donnerstag, 12. November 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Holsten Hamburg Zuschlag Prost Erwerb Bavaria NV


Die Hamburger Holsten-Brauerei AG hat den Zuschlag für den Erwerb der Bavaria-St.-Pauli-Brauerei,Hamburg, erhalten. Damit übernimmt Holsten die Konkurrenz-Brauerei für rund 110 Millionen Mark vonder Stadt Hamburg. Die Bavaria-St.-Pauli-Brauerei soll weitgehend als eigenständiges Unternehmen von dem derzeitigen Management fortgeführt werden. Bis zum Jahr 2002 garantiert Holsten, den Braubetrieb des übernommenen Betriebs aufrechtzuerhalten. Das Werbebudget soll in mindestens der gleichenHöhe wie 1998 für die Marken Astra und Ratsherren beibehalten werden.
Meist gelesen
stats