Prominente werben in Hessen für Organspenden

Donnerstag, 05. Oktober 2006

Die hessische Landesregierung hat 29 Prominente für eine neue Organspendenkampagne engagiert. Unter dem Motto "Ich bin dabei!" sind in den nächsten Wochen an über 700 hessischen Standorten Plakate mit Persönlichkeiten wie Peter Hahne und Sonya Kraus zu sehen. Sie sollen die Bevölkerung für das Thema Organspende weiter sensibilisieren. Angaben des Ministerpräsidenten Roland Koch zufolge sind 60 Prozent der Bevölkerung bereit, posthum ein Organ oder mehrere zu spenden. Es besitzen aber wiederum nur 12 Prozent einen Organspendeausweis. Die Plakatkampagne wird in den kommenden Monaten mit verschiedenen Veranstaltungen fortgesetzt. So ist beispielsweise eine Kooperation mit dem hessischen Frauenverband geplant. Dieser soll mit Informationsabenden über das Thema Organspende informieren. Weiterhin findet am 12. Oktober ein Organspendesymposium des hessischen Sozialministeriums statt, bevor im November die Kampagne "Organspenden in Unternehmen" anläuft. kj

Meist gelesen
stats