Promarkt sucht mit neuer Strategie Ausweg aus dem ewigen Preiskampf

Freitag, 05. Oktober 2012
-
-

Preisaktionen waren gestern - ab sofort wirbt der Elektroartikel-Händler Promarkt mit der Botschaft „Kauf das Richtige". Das von der neuen Leadagentur VSF&P, Hamburg, entwickelte Marketingkonzept will sich klar von der preisgetriebenen Kommunikation der Marktführer Media-Markt und Saturn differenzieren und setzt zusätzlich auf ein selbst entwickeltes Produkt-Empfehlungssystem sowie umfassende Serviceleistungen, um die Marke Promarkt zu profilieren.
-
-
Das Kölner Handelsunternehmen baut darauf, dass die Kunden von den üblichen aggressiven Preiskämpfen und der lauten Kundenansprache zunehmend genervt sind und eine Reduktion des Einkaufsstresses bei der Suche nach dem individuell passenden Produkt zu schätzen wissen. „Wir wollen, dass unsere Kunden zufrieden sind, indem wir ihnen das richtige Produkt verkaufen, verbunden mit dem richtigen Service und zum richtigen Preis", erklärt Norbert Mohlberg, Vorsitzender der Promarkt-Geschäftsführung.

Eine zentrale Säule des neuen Konzepts ist das selbstentwickelte Empfehlungssystem, das Kunden sowohl in den Werbebeilagen wie auch am PoS finden werden. So wird beim so genannten „Pro-Check" eine Schulnote für das jeweilige Produkt vergeben, die sich zu gleichen Teilen aus aktuellen unabhängigen Testberichten und Kundenmeinungen im Internet zusammensetzt. „Wir wissen, dass sich unsere Kunden ihre Meinung über Produkte im Internet bilden und Bewertungen vergleichen. Diese Arbeit nehmen wir ihnen jetzt ab", erklärt Stephan Dumke, Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing.

Zusätzliche Produkt-Orientierung gibt das Unternehmen seinen Kunden darüber hinaus mit Empfehlungen wie „Neuheit", „Unser Meistverkaufter" oder „Energiesparer". Der ebenfalls neu eingeführte „Quick Check" für ausgewählte Warengruppen liefert Kunden eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe am PoS. Besondere Preis-Schnäppchen zeichnet Promarkt künftig mit dem „Powerpreis" aus. Jede Woche trägt jeweils ein Artikel aus insgesamt acht Kategorien dieses Label.

Die neue Marketingstrategie soll künftig auch die Werbekreation prägen. Der Mediamix aus Anzeigen, Radiowerbung, Plakaten sowie PoS-Material, Werbebeilagen und Flyern soll von einer einfachen Sprache und dem Claim „Kauf das Richtige" geprägt sein. Als Testimonals setzt Promarkt seine eigenen Mitarbeiter innerhalb der Kampagne ein. „Unsere Mitarbeiter leben das neue Konzept durch und durch - daher eignen sie sich auch bestens als Botschafter der neuen Kommunikation", so Dumke. cam
Meist gelesen
stats