Projekt "Deutschland als Marke" beginnt

Mittwoch, 15. Mai 2002

Am heutigen Mittwoch fällt der Startschuss für das Projekt "Debatte - Die Zukunft der Marke Deutschland" (HORIZONT 14/2002). Bei der Auftaktveranstaltung in Hamburg diskutieren 30 prominente Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Wissenschaft über die Notwendigkeit, der "Marke Deutschland" ein neues Image zu geben.

Initiatoren des Projekts sind die Unternehmensberatung Accenture, die Agenturen Wolff Olins in London und ECC Kohtes Klewes in Berlin sowie das Goethe Institut. Ziel der Organisatoren ist es, ein zeitgemäßes Image für Deutschland zu erarbeiten.

Die Eröffnungs-Debatte ist die erste von vier Veranstaltungen. In den nächsten Wochen folgen Diskussionsrunden in Leipzig (16. Mai), Frankfurt/Main (23. Mai) und München (6. Juni). Auf der Abschlussveranstaltung am 19. Juni 2002 in Berlin werden die Ergebnisse in einem Manifest für Deutschland zusammengefasst.
Meist gelesen
stats