Produktlaunch: Kraft mischt Philadelphia mit Milka Schokolade

Mittwoch, 06. Oktober 2010
Philadelphia in ungewohnter Farbe
Philadelphia in ungewohnter Farbe

Kraft Foods beschert dem deutschen Frühstücksmarkt einen neuen Aufstrich. Die bekannten Marken Philadelphia und Milka gibt es künftig in einem Produkt: Die ovale Verpackung kommt von der Frischkäsemarke, das lila Design steuert Milka bei - drinnen ist beides. Ab KW 43 liefert der Bremer Lebensmittelkonzern den Schokoladenaufstrich an den Handel. Laut Kraft Foods isst an deutschen Frühstückstischen jeder Zweite Frischkäse in Kombination mit süßem Aufstrich. Philadelphia mit Milka-Schokolade soll diesem Trend nachkommen. Außerdem werde die „geballte Markenpower" für Aufmerksamkeit beim Konsumenten sorgen.

Den Produktlaunch begleitet Kraft Foods mit Dekomaterialien und Verkostungen am Point of Sale. Eine umfassende Kommunikation in TV und Online startet voraussichtlich 2011. Die Kampagne entwickelt Kraft-Stammbetreuer JWT in Frankfurt, den PoS-Auftritt gestaltet Brand on Fire, Idstein. Für die digitalen Elemente zeichnen MRM in Frankfurt und Webguerilla, München, verantwortlich. Die Mediaplanung übernimmt Mindshare, Frankfurt. hor
Meist gelesen
stats