Procter ergänzt Always um eine Light-Variante

Montag, 12. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Konsumguterriese P&G Procter&Gamble London Alldays


Einmal mehr erweitert der Schwalbacher Konsumgüterriese Procter & Gamble seine Damenbinden-Markenfamilie "Always". Leicht und dünn sollen die neuen "Always Light" sein, verspricht das Unternehmen und visualisiert diese Eigenschaft im TV-Spot durch ein Spiegelkabinett, das die Protagonistin durch spielerische Verzerrung überaus schmal darstellt. Der 30-Sekünder ist bis Jahresende vor allem auf Privatsendern on Air, den siebenstelligen Etat betreut D'Arcy in London. Fachanzeigen, Mailing und PoS-Maßnahmen begleiten die Markteinführung. Zuletzt hat P&G die Range im vergangenen Jahr um die Slipeinlage "Alldays Black" erweitert.
Meist gelesen
stats