Procter & Gamble trommelt für Wick Plus C

Donnerstag, 27. Mai 2004

Procter & Gamble macht ab sofort mit einer TV-Kampagne auf die Halsbonbons Wick Plus C aufmerksam. In dem von Publicis in Frankfurt entwickelten Spot wird unter dem Motto "Ein Geschmackserlebnis, das gut tut" vor allem die Reichhaltigkeit an Vitamin C, die ein Drittel des Tagesbedarfs abdecken soll, sowie der Geschmack betont. In dem vier Sekunden langen Tag-on wird die neue Sorte "fruchtige Himbeere zuckerfrei" beworben.

Der Spot zeigt einen italienischen Marktschreier, der mit seinem voll Obst bepackten, dreirädrigen Verkaufswagen auf den Markplatz einfährt. Zunächst bleibt der Marktplatz trotz seiner lautstarken Ankündigung leer. Erst als er ein Wick Plus C Bonbon genießt, wird sein mobiler Obststand von Menschen belagert.

Gedreht wurde der 21-Sekünder in einem Dorf an der Amalfiküste in Italien. Regie führte Riccardo Paoletti. Harold + Motion haben die Produktion übernommen. Geschaltet wird der TV-Spot seit dem 23. Mai auf allen großen privaten Sendern. Für die Schaltung ist Mediacom verantwortlich. mas
Meist gelesen
stats