Procter & Gamble geht mit seinen Hygienemarken in die Offensive

Donnerstag, 04. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

P&G Charmin Tempo Hygienemarke Wintersaison Offensive London


Zur Herbst- und Wintersaison bewirbt der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble ganz besonders seine Marken Tempo, Charmin, Bounty und Pampers. Die Taschentuchmarke Tempo feiert den 75. Geburtstag und wird zum Jubiläum mit einer 10-prozentigen Zugabe verkauft. Dazu läuft ab Oktober eine neue TV-Kampagne, die mit PoS-Aktivitäten ergänzt wird. Zudem erhält das Toilettenpapier Charmin Deluxe einen neuen Namen - Charmin´s Bestes - und kommt mit einem neuen Winterduft auf den Markt. Dies wird durch TV und Promotions unterstützt. Tempo und Charmin gibt es in Vorrats-Packs im winterlichen Design, die am PoS mit Gewinnspielen beworben werden.

Beide Marken werden von Publicis in London und Frankfurt betreut. Neues auch von Pampers: Die Variante Baby Dry hat jetzt einen verbesserten Auslaufschutz und komfortablere Beinbündchen. Dafür läuft von Mitte November bis Februar 2004 ein TV-Spot; am PoS wird mit Coupons und Gewinnspielen geworben. Für Pampers ist die Agentur Saatchi & Saatchi in London zuständig. rp
Meist gelesen
stats