Procter & Gamble geht für Ariel und Swiffer ins TV

Dienstag, 19. März 2002

Unter der Marke Swiffer lanciert der Schwalbacher Konsumgüterhersteller Procter & Gamble ab April so genannte "Wet Bodenreinigungstücher". Die Markteinführung des neuen Produkts wird ab Mai mit einem TV-Spot und Promotionmaßnahmen begleitet. Die betreuende Agentur ist D'Arcy in Hamburg.

Auch die Waschmittelreihe Ariel wird erweitert: Die Variante "Non-Color" soll "Verbraucherbedürfnisse nach mehr Reinheit" befriedigen. Ende des Monats geht ein TV-Spot on Air, der aus der Feder von Saatchi & Saatchi in Frankfurt stammt.
Meist gelesen
stats