Prince zeigt Kurzgeschichten im Kino

Mittwoch, 25. Februar 2004

British American Tobacco schickt die Prince-Kampagne nun ins Kino. In schnellen Schnitten werden sechs Kurzgeschichten erzählt, die Menschen in Situationen zeigen, die passend zum neuen Slogan garantiert nicht jedem schmecken. Produziert wurde der Film von der Neuen Sentimentale, Regie führte Michael Fuerter. Die Kampagne, die von Anzeigen und Plakaten flankiert wird, stammt von der Hamburger Agentur KNSK. Die Media-Agentur Mediacom buchte die Plätze. ork
Meist gelesen
stats