Pricewaterhouse und Vignette schließen E-Business-Partnerschaft

Donnerstag, 25. November 1999

Die US-Unternehmensberatung Pricewaterhouse Coopers LLP mit Deutschlandsitz in Frankfurt und das Hamburger E-Business-Unternehmen Vignette haben eine weltweite Allianz für E-Business und Customer Relationship Management geschlossen. Ziel sei es, Unternehmen beim Aufbau eines erfolgreichen und dynamischen Online-Geschäfts zu unterstützen. Darüber hinaus ist Vignette eine strategische Partnerschaft mit Vitessa, früher EC-Direct, eingegangen. Vignette, das mit 15 Prozent an Vitessa beteiligt ist, wird dessen Kerntechnologien in seine Lösungen für E-Business-Relationships integrieren.
Meist gelesen
stats