Preussag wird Namensgeber der Expo-Arena Hannover

Freitag, 13. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Preussag Namensgeber Hannover Namensgebung Expo


Die Preussag AG wird Namensgeber für die auf dem Expo-Plaza-Gelände befindliche Arena. Dies regelt ein Vertrag zwischen Preussag und der Arena Hannover GmbH. Für die Laufzeit der Vereinbarungen zur Namensgebung der Preussag-Arena wurde vorerst ein Zeitraum von fünf Jahren vereinbart. Die Arena wird insbesondere während der Weltausstellung Expo 2000 als zentraler Veranstaltungsort für Konzerte der verschiedensten Kategorien, Hallensportveranstaltungen, Präsentationen, Versammlungen und Kundgebungen genutzt werden. Zur Nutzung der Preussag-Arena, die ein Fassungsvermögen von rund 13.500 Zuschauern hat, erarbeitet die Arena Hannover GmbH für die Expo 2000 ein Konzept, das Investoren, Sponsoren, Lizenznehmern und Betreibern die Möglichkeit einer Teilnahme bietet.
Meist gelesen
stats