Presenter-Premiere: Lieferservice.de bringt TV-Serien ins Haus

Dienstag, 24. April 2012
-
-

Lieferservice.de startet seine Premiere im deutschen Fernsehen. Die Online-Bestellplattform sponsert TV-Serien bei ProSieben, Sat 1 und Kabel Eins. Das Serienpresenting ist Auftakt einer Werbeoffensive in Deutschland. Unter anderem sind die verschiedenen 7-Sekünder im Umfeld von „Criminal Minds" oder „Two and a half Men" zu sehen. Die Kreation der acht Spots erfolgte inhouse. Lieferservice.de ist eine Online-Bestellplattform für Essen und gehört zum niederländischen Anbieter Takeaway.com, einer der größten Food-Delivery-Plattformen weltweit. Bei Facebook folgen Lieferservice.de aktuell über 93.000 Nutzer als Fans. „Unser Ziel ist es, allen Deutschen klarzumachen, dass Essen bestellen online viel einfacher ist als per Telefon. Es gibt bei uns keine Warteschlangen und Extrakosten", sagt Takeaway-Gründer Jitse Groen.

Sein Unternehmen ist aktuell in zehn Ländern aktiv. Das Unternehmen hat in Deutschland 3500 angeschlossene Restaurants und will bis Ende des Jahres auf 12.000 wachsen. mir
Meist gelesen
stats