Premiummarken unter den Autobauern führen

Donnerstag, 31. Mai 2001

Wenn es um die Zufriedenheit der Kunden geht, liegen die Premiummarken unter den Automobilherstellern klar vorn. Vor allem bei Porsche gibt es wenig Klagen, dagegen ist die Zufriedenheit der Audi-Fahrer eher gering. Dazwischen liegen BMW und Daimler-Chrysler. Dies ergab eine Studie der Unternehmensberatung Booz, Allen & Hamilton, die von dem Münchner Meinungsportal Vocatus unterstützt wurde. Zum einen analysierten die Berater die Beschwerden und Verbesserungsvorschläge von mehr als 1700 Autokäufern, die sich bei Vocatus aus Eigeninitiative meldeten. Zum anderen wurden Pkw-Käufer direkt befragt und die Ergebnisse gegen die Servicestrategien der Hersteller analysiert. Bei den Massenherstellern steht Volkswagen an der Spitze der Zufriedenheitsskala, Fiat bildet das Schlusslicht. Dazwischen liegen Renault, Ford und Opel.
Meist gelesen
stats