Premiere für den CC: Volkswagen bringt Stil auf die Straße

Freitag, 03. Februar 2012
Die Anzeigen wurden vom DDB Team Blue entwickelt
Die Anzeigen wurden vom DDB Team Blue entwickelt

Volkswagen schiebt mit dem CC seinen neuen Hoffnungsträger auf die Straße. Die Einführung des Premium-Mittelklassemodells, das ab sofort zu Preisen ab 31.800 Euro zu haben ist, wird mit einer massiven Werbekampagne begleitet. HORIZONT.NET zeigt den Spot und die Printmotive vorab.  
Die vom DDB Team Blue entwickelten 30- und 45-Sekünder positionieren den Volkswagen CC als Modell für Autofahrer mit Sinn für Status und Stil. Die Hauptrolle in den von Radical Media unter der Regie von Gregor Nicholas produzierten Commercials spielt ein junges Paar, das sich zunächst für einen Galaabend aufbrezelt, um schließlich mit ihrem Volkswagen CC direkt auf dem roten Teppich vor einem Hotel zu parken, wo sie sich dem Blitzlichtgewitter der Fotografen stellen müssen. Dazu läuft im Hintergrund der Song-Klassiker „Style“ von Frank Sinatra, Dean Martin und Bing Crosby. Die Botschaft: „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.“

Auf den Motiven verspricht VW "Gänsehaut auf der Netzhaut"
Auf den Motiven verspricht VW "Gänsehaut auf der Netzhaut"
Dass der Spot diesmal von DDB kommt, ist eine Überraschung. Die Kampagnen für das Vorgängermodell des Volkswagen CC - den Passat CC - entwickelte bislang Grabarz & Partner.

Die TV-Offensive wird flankiert von einer Printkampagne. Die von Alex Rank fotografierten Motive mit Headines wie „Gänsehaut. Auf der Netzhaut.“, „Blendet automatisch ab. Damit auch der Gegenverkehr ihn bewundern kann.“ und „Paris. Mailand. New York. Wolfsburg.“ werden in verschiedenen Printmedien platziert. In einem zweiten Schritt wird die Kampagne international ausgerollt. mas
Meist gelesen
stats