Preis lässt Stromkunden wechseln

Donnerstag, 03. Dezember 2009
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stromkunde Kommunikationsagentur Kilowattstunde


Die Billigpreis-Kommunikation vieler Stromanbieter könnte sich auszahlen: Laut einer aktuellen Studie der Münchner Kommunikationsagentur Pact unter 1000 Stromkunden entscheiden sich 34 Prozent aufgrund des Preises pro Kilowattstunde für einen Wechsel ihres Stromanbieters. 22 Prozent achten auf versteckte Zusatzbedingungen wie eine lange Vertragsbindung, für 17 Prozent ist der Grundpreis entscheidend. Mehr als die Hälfte informiert sich über  das Internet, knapp 50 Prozent der Wechsler lassen sich in einem Kundencenter beraten. np
Meist gelesen
stats