Praktiker verknüpft Preissenkung mit 20-Prozent-Garantie

Montag, 29. März 2004

Die Baumarktkette Praktiker zündet eine weitere Stufe ihrer Preiskampagne. Bislang warb die Metro-Tochter mit einem Preisnachlass von 20 Prozent auf Teile des Sortiments. Nun gibt das Unternehmen zusätzlich eine Preisgarantie. Die Preise anderer Baumärkte werden nicht nur egalisiert, sondern Praktiker will den Preis für das identische Produkt beim Wettbewerber um weitere 20 Prozent unterbieten. Die neue Preisgarantie gilt unbefristet.

Die begleitende Kampagne stammt von der Ratinger Agentur EPS. Kommuniziert wird die Preisattacke mit 30-sekündigen TV-Spots, Funkwerbung, Großflächenplakaten und Beilagen. Mit der bislang weitreichendsten Preisgarantie im deutschen Baumarktbereich will die Kette die Preisführerschaft übernehmen. Praktiker hat bereits in der Vergangenheit mit unbefristeten Preissenkungen für 3000 Artikel, mehrtägigen Rabattaktionen und unterschiedlichen Preissenkungen für Furore im Markt gesorgt. ork
Meist gelesen
stats