Popai-Studie: Werbung am Point of Sale steigert den Absatz

Freitag, 11. Juli 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aktionszeitraum Werbung Absatz Maggi Unilever Instore


Werbung am Point of Sale kann den Absatz im Aktionszeitraum um bis zu 10 Prozent steigern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Interessenverbundes Point of Purchase Advertising International (POPAI) mit Unterstützung von Maggi und Unilever sowie AC Nielsen. Untersucht wurden für die Studie Instore-Radio, Floor-Graphics, Plakate am Einkaufswagen und Großflächenplakate in der Nähe der Einkaufsstätte.

Dabei ergaben sich zwischen den einzelnen Medien nur geringfügige Unterschiede in der Wirkung beim Abverkauf. Eine Kombination verschiedener Elemente sorgt für darüber hinaus lediglich für eine maßvolle Steigerung des Ergebnisses. So liegt die Kombination aus Floor-Graphics und Großflächenplakaten mit einem Höchstwert von 11,2 Prozent beim Absatzplus nur knapp über dem Durchschnittswachstum von 10,6 Prozent. ork
Meist gelesen
stats