Playstation ködert Familien

Mittwoch, 10. Dezember 2003
TV-Spot für "Dog's Life", "Findet Nemo" und "Harry Potter"
TV-Spot für "Dog's Life", "Findet Nemo" und "Harry Potter"

Der Konsolenhersteller Sony Computer Entertainment verstärkt seine Werbeaktivitäten zu Weihnachten. Zusätzlich zur aktuellen Brand-Kampagne geht in der kommenden Woche ein TV-Spot für die Playstation-2-Spiele "Dog's Life", "Findet Nemo" und "Harry Potter" auf allen großen TV-Sendern on Air (Media: Mindshare, Frankfurt). Dabei kommt einmal mehr der Claim "Fun, anyone?" zum Einsatz.

Das von TBWA in Berlin kreierte Commercial (Produktion: Glass Film, Hamburg) spricht in erster Linie Familien an, die bei der jüngsten Neupositionierung der Marke als Kernzielgruppe des Unternehmens ausgemacht wurden. Laut Marketing-Manager Ulrich Barbian handelt es sich dabei um sechs- bis zwölfjährige Kinder und deren Eltern. "Die Kampagne soll Eltern zeigen, dass wir für jede Zielgruppe entsprechende Spiele anbieten", erläutert Geschäftsführer Manfred Gerdes.

Zudem versucht Sony mit einer Rabatt-Aktion zu Weihnachten Kaufanreize zu schaffen. Wer eine Playstation 2 zum Preis von knapp 200 Euro kauft, erhält das Spiel "Eye Toy" als kostenlose Dreingabe dazu. Der Wettbewerber Nintendo hatte erst kürzlich den Preis für seinen Gamecube auf knapp 100 Euro halbiert. mas
Meist gelesen
stats