Pilsner Urquell stößt auf die Tradition an

Dienstag, 07. Juni 2011
169 Jahre Brauerfahrung sollen die Konsumenten überzeugen
169 Jahre Brauerfahrung sollen die Konsumenten überzeugen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Plakatkampagne


Pilsner Urquell will zurück ins Bewusstsein der Konsumenten. Hierzu startet ab sofort eine umfassende Plakatkampagne. Im Mittelpunkt steht die bis ins Jahr 1842 reichende Tradition des Bierbrauers. Passend dazu verkündet das Unternehmen: "Vorsprung durch Ursprung". Bei der Gestaltung hat sich die betreuende Agentur Nissen Carstensen ebenfalls an Klassischem orientiert: Das Design der 18/1-Plakate erinnert an die Werbeauftritte der vergangenen Jahren. Zuletzt zeigte das Unternehmen in einer Kooperation mit einer Fotografie-Ausstellung Humor und versprach "Endlich Kunst, die jeder versteht"

Die aktuelle Kampagene läuft noch bis Ende Juli. Die Plakate hängen im Umfeld von stark frequentierten Verbrauchermärkten und in Ausgehvierteln von acht deutschen Großstädten. Planung und Schaltung übernimmt GFMO OMD. hor
Meist gelesen
stats