Philips plädiert in Anzeigen für effiziente Beleuchtung

Freitag, 05. Oktober 2007
-
-

Der Elektronikkonzern Philips ruft in einer Anzeigenkampagne zum Energiesparen auf. Unter dem Motto "Asimpleswitch.com" weisen die Motive auf die gleichnamige Website hin, auf der Konsumenten sich dazu verpflichten können, Glühlampen gegen Energielampen einzutauschen. Austauschwillige werden mit Namen genannt und ein Zähler registriert die insgesamt eingesparte Menge CO2. Die Kampagne wird von DDB in London betreut. Carat schaltet die Anzeigen unter anderem in überregionalen Tageszeitungen. Die Plattform Asimpleswitch.com wurde im Sommer zum Philips-Sponsoring der Live-Earth-Konzerte gelauncht und soll in den kommenden Monaten als Basis für verschiedene Marketingmaßnahmen dienen. mh

Meist gelesen
stats