Philip Morris wirbt gegen das Rauchen

Dienstag, 20. Februar 2001

Mitte März läuft in 4000 deutschen Kinos eine Nichtraucher-Kampagne von Philip Morris an. Der Spot des Zigaretten-Riesen soll vor allem Jugendliche vom Griff zur Kippe abhalten: In dem 30-Sekünder des Zigaretten-Riesen bekennt ein 14-Jähriger: "Ich rauche nicht." Der von TBWA in London kreierte Spot wird vier Wochen lang zu sehen sein und ist in adaptierter Version bereits in Belgien und Portugal gelaufen. Das Unternehmen taucht darin nur als Absender im Abspann auf. Kritiker werfen Philip Morris angesichts des Anti-Tabak-Auftritts Scheinheiligkeit vor; der Zigarettenhersteller beteuert seine Aufrichtigkeit. Philip-Morris-Sprecherin Astrid Köhler betont: "Uns wird Umsatz entgehen, aber dadurch zeigen wir, dass wir es ernst meinen."

Meist gelesen
stats