Philip Morris warnt Verbraucher vor gefälschten Zigaretten

Mittwoch, 23. August 2006

Philip Morris, München, will mit einer Informationskampagne Verbraucher vor dem Kauf gefälschter Zigaretten warnen. Das Motto: "Billig, weil geschmuggelt? Nein! Billig, weil gefälscht!" Von Ende August bis Anfang Oktober werden in Berlin vor über 100 Verbrauchermärkten Plakate mit der Botschaft aushängen. Außerdem informieren Broschüren in den Tabakgeschäften und Zeitungsanzeigen rund um Berlin über die Problematik. In Berlin und auf Straßenmärkten in den östlichen Grenzgebieten sei die Problematik laut Philip Morris besonders groß. Die Kampagne entwickelte der Tabakkonzern inhouse. mh
Meist gelesen
stats