Pfizer bietet US-Senioren Diskont-Karte an

Freitag, 18. Januar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pfizer Pauschalpreis Medikament Viagra Novartis USA


Der Pharmakonzern Pfizer kommt Anfang März mit einer Diskont-Karte für Senioren auf den amerikanischen Markt. Mit der Share Card bietet das Unternehmen seine Medikamente für einen Pauschalpreis von 15 Dollar an. Der Spezialpreis gilt unter anderem für das Potenzmittel Viagra, den Cholesterinsenker Lipitor und das Antidepressivum Zoloft.

Die Share Card ist Teil des Pfizer-for-Living-Programms für rund sieben Millionen medizinisch unterversorgte Senioren. Voraussetzung für die Karte ist ein jährliches Bruttoeinkommen von weniger als 18.000 Dollar und keine Abdeckung der medizinischen Versorgung durch eine Versicherung. Bereits seit dem vergangenen Jahr bieten das britische Pharmaunternehmen Glaxo-Smith-Kline und der Schweizer Konzern Novartis in den USA eine Diskont-Karte für Senioren an.
Meist gelesen
stats