Peugeot sucht den Umweltmeister

Mittwoch, 02. September 2009
-
-

Mit einem Lobgesang auf die junge umweltfreundlichere Generation huldigen alte Rostkarren dem neuen Peugeot 207 99g. Ihr Lied ist ab sofort deutschlandweit zu hören. Der Spot zum 207er ist Teil der aktuellen Kampagne, mit der die Franzosen die Kommunikation ihrer CO2-sparenden Modelle fortsetzen. Unter dem Motto "Testen Sie den Umweltmeister" fordert das Unternehmen auf, sich selbst davon zu überzeugen, wie niedrig der Verbrauch Peugeot-Modelle tatsächlich ist. Das Lied der Autos setzte Regisseur Antoine Bardou Jacquet gemeinsam mit der Filmproduktion Partizan Midi Minuit um. Die Kreation dafür verantworteten Euro RSCG Worldwide und Euro RSCG Düsseldorf. Zusätzlich schaltet Peugeot Anzeigenmotive in Publikumszeitschriften wie "Stern" und "Focus".

Zu den weiteren Maßnahmen gehört unter anderem die Aktion "Umweltmeisterschaft": Ein Peugeot 308 HDI, eine Tankladung Diesel und rund 1.200 km Strecke - das sind die Ausgangsbedingungen für die sogenannte Effizienz-Tour der Franzosen. Peugeot ruft europaweit Autofahrer auf, ihre spritsparenden Fahrkünste zu beweisen. Wer von Saarbrücken bis nach Barcelona am wenigsten Kraftstoff verbraucht, der gewinnt einen Peugeot 3008 HDI.

Für die Aktion erhält Peugeot Unterstützung von "Bild", Total, Michelin und der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation KÜS. Einen Teil der Dokumentation übernehmen die Teilnehmer selbst. Sie posten Beiträge auf dem Peugeot-Blog, zwitschern ihre Erlebnisse über Twitter und stellen Videos ihrer Fahrt auf Youtube. Die Tour startet am 10. September.

Mit der Umweltmeisterschaft springt Peugeot auf den Trend der CO2-freundlichen Promotion-Rennen auf. Bereits im Juni hatte Fiat mit der "Fiat MSN Bravo Tour" einen Öko-Wettkampf veranstaltet und die Tour ebenfalls via Internet begleitet. nk
Meist gelesen
stats