Persil bringt seine Mega-Caps ins Fernsehen

Mittwoch, 02. Mai 2012
-
-

Henkel geht mit der Markteinführung der Persil Mega-Caps in die zweite Phase und wirbt auf allen reichweitenstarken öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sendern für das neue Produkt. Der von DDB Tribal, Düsseldorf, gestaltete 30-Sekünder erweitert eine Gesamtkampagne, die auch Print, Außenwerbung, Online, Facebook und Kommunikation am Point of Sale nutzt. Die Mega-Caps wenden sich an Kunden, die einen besonders hohen Convenience-Anspruch an ein Waschmittel stellten. Zu den Zielgruppen zählen unter anderem berufstätige Singles, Familien mit knappen Zeitbudget und Senioren, denen die üblichen Waschmittelpackungen schlicht zu schwer sind. Henkel startete die Markteinführung Mitte Februar mit einer breiten Plakatkampagne. Zu konkreten Absatzzahlen der Produktinnovation will sich das unternehmen nicht äußern, man sei allerdings mit der Resonanz im Handel "sehr" zufrieden.

Sollte es Henkel gelingen,  mit Mega-Caps dauerhaft neue Verwenderkreise an die Marke Persil zu binden, wäre das der zweite Innovationscoup in drei Jahren. 2010 hatte das Unternehmen mit der Haarpflege-Marke Syoss eine der erfolgreichsten Produktinnovationen des Jahres abgeliefert. cam
Meist gelesen
stats