Perfekt: Games Convention zieht von Leipzig nach Köln

Freitag, 22. Februar 2008

Der Umzug der Games Convention wird immer wahrscheinlicher. Die Videospielmesse findet in diesem Jahr wahrscheinlich zum letzten Mal in Leipzig statt. Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" wird am heutigen Freitag zwischen dem Veranstalter, dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU), und der Koelnmesse ein neuer Vertrag geschlossen. Die Games Convention gilt als sehr erfolgreiche Veranstaltung: 2007 wurden 185 000 Besucher gezählt. Wandert die Messe nach Köln ab, dann dürfte sie künftig einen neuen Namen tragen - die Messe Leipzig behält die Rechte an der Marke Games Convention. Laut "FTD" will der BIU die Entscheidung offiziell am nächsten Montag bekanntgeben. kj

Meist gelesen
stats