Pepsi verbietet Veröffentlichung von Surf-Werbung

Mittwoch, 12. Januar 2005

Der Softdrinkhersteller Pepsi droht all jenen Medien mit einer Klage, die ein Bild aus einem zurückgezogenen TV-Spot weiterhin veröffentlichen. In der Kampagne stehen die Fußballstars David Beckham, Thierry Henry, Roberto Carlos und Ronaldinho in blauen Pepsi-Shirts und Surf-Hosen am Strand vor einer großen Welle. Eine Veröffentlichung des Bildes würde das Copyright verletzen, so Pepsi. Der Konzern hatte den Auftritt nach der Flutkatastrophe in Südasien gestoppt. Das Motiv war aber bereits per Pressemitteilung vorab versandt worden. ork
Meist gelesen
stats