Penny wird Trikotsponsor bei Energie Cottbus

Mittwoch, 12. August 2009
-
-

Der Discounter Penny steigt ins Fußballgeschäft ein. Die REWE-Tochter mit Sitz in Köln wird Hauptsponsor des Fußballzweitligisten Energie Cottbus. Das gaben die beiden Vertragspartner heute bekannt. Neben dem klassischen Trikotsponsoring sichert sich Penny so vielfältige Werbe- und PR-Leistungen. Dazu gehören etwa TV-relevante Bandenwerbung, umfassende Logo-Präsenz im und am Stadion, Außenwerbung auf dem Mannschaftsbus oder auch Kontingente für Eintrittskarten, die Penny für Gewinnspiele nutzen kann. Den Einstieg bei Cottbus begründet Armin Rehberg, Discount-Vorstand der REWE-Group mit der Bedeutung die Penny mittlerweile in den östlichen Bundesländern erreicht hat. "Ich bin davon überzeugt, dass das Engagement die Marke Penny weiter emotional auflädt", sagt Rehberg. Bereits Ende Juli hatte es Gerüchte über das Engagement des Discounters bei Cottbus gegeben. mir 
Meist gelesen
stats