Paulaner hält an Werbespot mit Verona Pooth fest

Freitag, 27. März 2009
Paulaner hält an Verona Pooth als neuem Testimonial fest
Paulaner hält an Verona Pooth als neuem Testimonial fest

Paulaner will am geplanten TV-Spot mit Verona Pooth trotz des derzeitigen Ermittlungsverfahrens gegen die Werbe-Ikone festhalten. Es sei weiterhin vorgesehen, den Spot zu bringen, sagte Paulaner-Sprecher Christoph Bohning der Nachrichtenagentur AP. Wann genau die Kampagne starten soll, bleibe aber vorerst geheim. Gegen Verona Pooth wird derzeit wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ermittelt. Die Oberstaatsanwaltschaft Düsseldorf ließ bereits ihre Villa durchsuchen.

Pooth stand im vergangenen Herbst für die Brauerei im Rosengarten des Münchner Westparks vor der Kamera. In dem abgedrehten Spot steht dem Vernehmen nach weiterhin die Völkerverständigung im Paulaner-Garten im Mittelpunkt. Diesmal sollen allerdings keine Touristen aus Japan zu Gast sein, sondern Italiener. Das berichtete seinerzeit die Münchner „TZ" . Paulaner-Stammagentur ist Kemper Trautmannmh
Meist gelesen
stats