Paribas startet weltweite Imagekampagne

Mittwoch, 11. März 1998

Mit einer internationalen Printkampagne will die französische Großbank Paribas neue Kunden in aller Welt gewinnen. Der Auftritt richtet sich vor allem an Entscheider aus Großunternehmen. Für Paribas ist dies die erste große Corporate-Kampagne nach ihrer Privatisierung. Seitdem wurde vor allem produktorientiert geworben (Agentur: Euro RSCG Omnium et Associés, Paris). Für den aktuellen Image-Auftritt ist Ogilvy & Mather Frankreich verantwortlich. Die Kampagne, die in englischer Sprache konzipiert und dann in verschiedene Sprachen übersetzt wurde, läuft in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, in der Schweiz, den USA sowie in Asien. Im Herbst soll dann eine zweite Kampagnen-Phase folgen. Der neun Millionen Mark schwere Auftritt konzentriert sich auf die Wirtschafts- und Finanzpresse sowie auf ausgewählte Tageszeitungen.
Meist gelesen
stats