Papierloses Büro in nächster Zeit nicht realisierbar

Donnerstag, 30. März 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Europa Xerox Frankreich Spanien


Fast vier von fünf Managern (79 Prozent) in Europa sind der Meinung, dass papierlose Büros in den nächsten zehn Jahren nicht zu verwirklichen sind. So die Ergebnisse der Studie "Horizons – Solutions in the Digital Office 2000", einer europaweiten Marktanalyse, die das Marktforschungsunternehmen The Survey Shop im Auftrag von Xerox durchgeführt hat. Danach zeigen die Geschäftsführer in Frankreich den geringsten Optimismus (93 Prozent), die Kollegen aus Spanien sind da ganz anderer Meinung: Mit 43 Prozent strahlen sie europaweit den größten Optimismus aus. Von der Mehrheit, die vom Fortbestand des Papiers als wichtiges Medium überzeugt sind, glauben 40 Prozent, dass papiergebundene Informationen zukünftig auf Geschäftsvorgänge zur verbesserten Wahrnehmung von Managementaufgaben beschränkt werden.
Meist gelesen
stats