Panasonic wirbt viral für Notebooks

Montag, 26. März 2007

Der Computer- und Unterhaltungselektronikhersteller Panasonic, Hamburg, startet eine virale Kampagne für seine Laptop-Produktlinie Toughbook. Kern der Maßnahme sind mehrere Filme, die von der Microsite www.monkey-proof.com aus im Internet verbreitet werden können. In den Clips müssen die Notebooks eine ganz besondere Härteprobe bestehen: Sie werden von Affen als Spielzeug genutzt und in die Mangel genommen. Die Kampagne hat zum Ziel, die Produktreihe europaweit einzuführen - Schwerpunkte liegen dabei vor allem auf den Märkten Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Realisiert wurde das Konzept von Dot Films in Berlin. jh
Meist gelesen
stats