Panasonic bleibt Olympia-Sponsor

Mittwoch, 05. September 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Panasonic IOC OK Olympische Spiele Hamburg


Der Elektronikkonzern Panasonic und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben ihre Partnerschaft bis zu den Olympischen Spielen 2016 verlängert. Der Mutterkonzern Matsushita Electric Industrial ist bereits seit 1988 offizieller Sponsor des IOC. Panasonic wird als Partner weiterhin für Audio- und Video-Equipment sorgen. Im Einzelnen wird das Unternehmen mit Deutschlandsitz in Hamburg seine High Definiton Broadcast-Systeme zur Verfügung stellen. Der von Panasonic abgedeckte Sponsoring-Bereich "Audio/Video" wird zudem um digitale Fotokameras ausgeweitet. mh

Meist gelesen
stats