Pamela Anderson wirbt in China nackt für Peta

Mittwoch, 12. Oktober 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pamela Anderson China Haut PETA Telecom


Die nackt Haut von Pamela Anderson kann auch einen guten Zweck erfüllen.In China zeigt sich die Aktrice als Star einer Kampagne der Tierschutzorganisation PETA. In Zusammenarbeit mit China Telecom erscheint Pamela Anderson auf 70000 Promotion-Karten und zeigt sich dabei textilfrei. Ziel ist es, in China Stimmung gegen das Tragen von Pelzen zu machen. Dort gibt es kein Gesetz gegen die Aufzucht von Tieren, die ausschließlich für das Pelzgeschäft gezüchtet werden. ork

Meist gelesen
stats