P&G setzt für Gillette auf Topmodel-Faktor

Freitag, 15. Mai 2009
Sara rasiert für P&G
Sara rasiert für P&G

Procter & Gamble kürt Topmodel-Kandidatin Sara zur neuen Göttin von Gillette. Dazu hat der Schwalbacher Konzern mit SevenOne Media, den Vermarktern von Pro Sieben Sat 1, eine vernetzte Kampagne vereinbart. Heidi Klums Schützling tritt wie bereits ihre Vorgängerin Christina sowohl im TV-Spot als auch in Anzeigen und Online für die Rasierermarke auf. Außerdem sollen Trailer Splits, Point-of-Sale-Aktionen und eine Promostory auf das Gillette-Produkt Venus Embrace aufmerksam machen. Die von BBDO, Düsseldorf, entwickelte Kampagne ist ab sofort on Air. Die Mediaplanung hat Mediacom übernommen.

Während Sara ihre glattrasierten Beine präsentiert, knüpft Til Schweiger das Hemd für Braun auf. Ab 18. Mai läuft der Spot unter dem Motto "Verboten gut aussehen" an, in dem der Schauspieler für die P&G-Marke den Trimmer Braun Bodycruzer empfiehlt. nk
Meist gelesen
stats