P&G interessiert sich für Sara-Lee-Sparte

Freitag, 23. Oktober 2009
Procter & Gamble hat ein Auge auf die Lufterfrischer-Marke geworfen
Procter & Gamble hat ein Auge auf die Lufterfrischer-Marke geworfen

Der Konsumgüterriese Procter & Gamble ist offenbar an den Lufterfrischer-Marken des Wettbewerbers Sara Lee interessiert. Im Fokus steht dabei die Marke Ambi Pur, schreibt das „Wall Street Journal" und verweist auf „mit der Sache vertraute Personen". Sprecher beider Unternehmen wollten dies nicht kommentieren. Eine schnelle Einigung bewerten die Experten als schwierig, weil Sara Lee seine Haushaltsprodukte-Sparte als Ganzes verkaufen will. Vor wenigen Wochen hatte bereits Unilever Interesse an der Kosmetiksparte (Badedas, Duschdas) der Sara Lee Corporation aus Chicago bekunden - und dafür auch ein verbindliches Angebot abgegeben. mh
Meist gelesen
stats