P7S1 mobilisiert prominente Unterstützung für die Nationalelf

Freitag, 14. Mai 2010
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 P7s1 DFB Mercedes-Benz Deutschland ProSieben Nationalelf


Gemeinsam mit Mercedes und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) unterstützt jetzt auch die Pro-Sieben-Sat1-Gruppe die deutsche Nationalmannschaft. Anfang März startete der DFB gemeinsam mit seinem Generalsponsor die WM-Kampagne "Der 4. Stern für Deutschland", Pro Sieben Sat 1 legt jetzt mit einer crossmedialen Kampagne nach. Seit Anfang der Woche geben Franz Beckenbauer, Sonya Kraus, Oliver Pocher und Daniel Aminati in fünfsekündigen Teasern ihre persönlichen „Glaubesbekenntnisse" ab. Woran die Promis glauben, bleibt vorerst unklar.

Aufgelöst wird die Aktion am 17. Mai von Mercedes-Benz-Partner Franz Beckenbauer in einem 30-sekündigen Trailer. Gleichzeitig ruft der Schirmherr der Kampagne die Zuschauer dazu auf, Teil der Fan-Initiative zu werden und ihre persönlichen Botschaften an Ballack & Co. einzureichen. Aus den besten Bekenntnissen entsteht eine 90-sekündige Promostory, die am 9. und 10. Juni auf Sat 1 zu sehen ist.

Im Mittelpunkt steht nach wie vor die Online-Plattform http://www.der-vierte-stern-fuer-deutschland.de/. Besucher können in einer interaktiven Web-Arena Platz nehmen und die Mannschaft mit ihren Botschaften unterstützen. Mitentwickelt hat die „Ich glaube"-Kampagne die Münchner Agentur Seven-One Ad Factory. Für die Umsetzung der Trailer ist Rapunzel Filmproduktion in Abensberg verantwortlich. hor
Meist gelesen
stats